Davon träumt doch jeder, oder ?

Ein Start – Up zu gründen, wo die Welt nicht nur drüber redet, sondern ein jeder deine Produkte im Alltag nutzt. Alles entstanden aus einer einfachen Idee auf deinem Notebook. Gewandelt zur Geschäftsidee.

Es gibt nur ein Problem, weshalb es wahrscheinlich mit einer deiner Ideen noch nicht so funktioniert hat. Sie hat nicht genug Power um es zum Millionen – Business zu bringen. Du musst Sie neu definieren, mit Charakteristiken ausstatten, welche Sie erfolgreich machen. Alle Millionen – Business Ideen und Produkte haben diese Erfolgscharakteristiken.

Wenn du die folgenden 7 Charakteristiken in deine Idee implementieren kannst, oder wiederfindest, ist Sie auch auf einem guten Wege zu einer Millionen  – Idee.

7 Charakteristiken einer „Million – Dollar“ – Geschäftsidee

 

1. KONTROLLE

Die meisten Millionen, oder gar Milliarden – Unternehmen, besitzen selber nichts, aber kontrollieren dafür alles. Am Beispiel der Unternehmen Uber und Airbnb erkennt man dieses Prinzip besonder gut. Uber besitzt keine eigenen Autos, und Airbnb besitzt keine eigenen Grundstücke. Dennoch ist Uber der größte Vermittler für Fahrdienstleistungen weltweit, und Airbnb der größte Online Vermittlungsmarktplatz von Unterkünften und Hotels.

Dasselbe gilt für Amazon, der Großteil ihres Umsatzes wird durch Drittverkäufer generiert.

Es sind nur Plattformen die Angebot und Nachfrage zusammenbringen und vermitteln.

Die großen Vorteile sind, dass du keine Kosten für eigene Produkte hast, was dich langsamer wachsen lassen würde.

Also schau detailliert auf deine Idee und überlege ob und wie du das Eigentum deiner Sache anderen übergeben könntest, und dennoch selbst die komplette Kontrolle behältst.

 

2. ECONOMIES OF SCALE (SKALIERBARKEIT)

Nun eine ziemlich einleuchtende Charakteristik. Umso günstiger die Herstellung oder Bereitstellung deines Produktes ist, umso schneller kannst du wachsen. Eines der Hauptgründe weshalb Software – Firmen ziemlich schnell wachsen, es kostet sie fast nichts ihre Produkte zu duplizieren.

Es gibt zwei Wege die du gehen kannst, senk die Produktionskosten, oder erhöhe den Verkaufspreis.

„Skalierbarkeit der Geschäftsidee ist alles.“

Um die Produktionskosten zu senken, musst du eventuell Verhandlungen mit deinem Zulieferer aufnehmen, einen günstigeren suchen oder größere Mengen ordern…

Um deinen Verkaufspreis zu erhöhen musst du dein Produkt ebenso hochwertiger präsentieren. Dabei solltest du aufpassen den Preis nicht zu hoch zu setzen.

Vermeide es das günstigste Produkt auf dem Markt in deiner Branche zu sein, dieser Weg wäre nicht nachhaltig, und es gibt ständige Kämpfe um den niedrigsten Preis.

 

3. ES VERÄNDERT DIE MENSCHEN NICHT

Menschen haben Gewohnheiten, welche Sie so gut wie nicht ändern können oder wollen. 40% – 45 % von dem was wir tun, sind Gewohnheiten. Denke an deinen Alltag, wenn du aufstehst, frühstückst, duschst, dich fertig machst, dein Weg zur Arbeit, all diese Dinge sind deine täglichen Gewohnheiten. Das nehmen wir gar nicht mehr bewusst wahr.

Milliarden – Business Produktideen verändern die Leute nicht. Sie vereinfachen und optimieren die Gewohnheiten der Menschen. Nehmen wir Paypal als Beispiel. Es hat nichts verändert was Menschen sowieso Tag für Tag taten. Menschen überwiesen auch vorher Geld online, kauften Dinge online. Was Paypal getan hat, war diese Gewohnheiten zu kombinieren und das überweisen von Geld einfach einfacher zu machen.

Lange vor Paypal gab es eine noch simplerer Weltbewegendere Produktidee. Die E-Mail. Eine Vereinfachung der Unterhaltung über große Distanzen. Hunderte Jahre zuvor wurden dafür noch Boten mit Briefen beauftragt. Was nicht gegen einen heutigen schriftlichen Brief spricht, die elektronische Mail vereinfachte jedoch unsere Kommunikation.

Auch wenn dir jetzt Mark Zuckerberg und Facebook einfällt, und du denkst es veränderte die Welt, es tat es nicht. Es ist nur ein einfacherer Weg um soziale Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Messenger wie Whatsapp vereinfachen zB. um ein weiteres die Kommunikation im Vergleich zur E-Mail.

Wenn du also ein Produkt entwickelst was die Gewohnheiten der Menschen ändern soll, wird es sich auf die lange Sicht nicht durchsetzen. Sie sollen ihre Gewohnheiten optimieren oder schlechte abgewöhnen, ansonsten hält alles höchstens für ein paar Monate an und schon wird deine Idee wieder verworfen. Wie Menschen die eine Diät machen, früher oder später, ob nach Monaten oder einem Jahr, beendet jeder Sie wieder.

Versuche nicht die Menschen zu ändern, du kannst ihnen neue Wege aufzeigen, helfe ihnen jedoch ihre geliebten Gewohnheiten zu optimieren und zu vereinfachen.

Der beste Weg um eine solche Idee zu Finden, ist es die Gewohnheiten der Menschen zu studieren. Erforsche detailliert weshalb Sie tun was sie tun, es wird es dir um ein vielfaches einfacher machen ein Produkt zu kreieren auf das Sie anspringen.

 

4. SIE SIND UM LÄNGEN BESSER

Simple aber wichtig, Millionen – Business Produkte sind nicht nur ein klein wenig besser als die der Konkurrenz. Sie sind um ein 10 – Faches besser. Umso fortschrittlicher deine Technologie oder Qualität ist, umso länger dauert es dein Produkt zu kopieren. Das gibt dir nicht nur einen extremen Vorteil im Markt, es gibt dir eine Monopolstellung, was genau das ist, was du brauchst.

Schauen wir uns nochmal das vorhin erwähnte Unternehmen Uber  an. Deren Technologie war um längen besser als ein Taxi übers Telefon zu rufen. Alles was du zu tun hast, war eine App auf deinem Handy zu öffnen und zu schauen wo ein Taxi oder Fahrer draußen auf dich wartete. Normale Chauffeure fanden somit ebenso einfacher Kunden als die traditionellen Taxi Fahrer.

Ubers Technologie ist also extrem nützlich. Der Mehrwert für den Kunden überragt. Es gibt dem Kunden die Möglichkeit schneller eine Fahr zu finden um von A nach B zu kommen, als jedes andere Unternehmen.

Viele Start – Up Firmen machen den Fehler ihre Zeit mit Produktfeatures zu verschwenden, die einfach keinen interessieren.

Halte nach Wegen Ausschau, dein Produkt signifikant besser als das deiner Wettbewerber zu machen.

Es dreht sich alles darum dem Menschen zu helfen, suche danach, anstatt einen schnellen Euro über uninteressante Features zu machen.

5. STARKES BRANDING

Ein anderer Weg einen starken Vorteil im Wettbewerb zu haben, ist ein starkes Branding. Dieses Kriterium ist unter anderem eines der stärkeren wonach sich Milliardäre wie Charlie Munger oder Warren Buffett orientieren in einem Business. Und, sind Milliardäre der Meinung es ist es Wert in deine Sache zu investieren, bist du mit großer Sicherheit ein Gewinner.

Wenn du nur eine weitere Auswahl im Markt bis, kauft keiner von dir außer du bist günstiger. Aber hast du ein starkes Branding wie beispielsweise Coca Cola, kaufen Menschen dein Produkt nur wegen deinem Namen und was er verkörpert. Ist dein Branding so stark, überlebt dein Unternehmen jegliche Wirtschaftskrise.

Selbst wenn es einen leckereren und günstigeren Softdrink als die von Coca Cola geben sollte, würden die meisten Menschen aufgrund ihrer Brand Loyalty immer noch zu Coca Cola greifen, ein unsinkbares Schiff.

Der Weg um ein solch starkes Branding aufzubauen geht nur über ein Alleinstellungsmerkmal ( Unique Selling Proposition ). Dazu musst du einzigartig sein und diese einzigartigen Benefits in dein Produkt einfließen lassen, und es dieses USP ausstrahlen lassen. Ab diesem Punkt benötigst du Marketing.

 

6. DEN GROßEN MARKT ANSPRECHEN

Facebook hat über 1,6 Milliarden Nutzer, und aller Abmeldevermeldung ist es immer noch im Wachstum. Jeder nutzt Google zum durchsuchen des Web. Jeder nutzt Amazon zum Shopping und Produktrecherche. Das es von beinahe jedem genutzt wird, gilt für fast alle Milliarden – Unternehmen. Umso mehr Menschen es anspricht, umso mehr Kunden wirst du haben, und umso mehr Geld wirst du verdienen.

Aber hier ist der springende Punkt..

In deiner Einführungsphase deines Business musst du klein und fokussiert auf eine kleine Zielgruppe starten. Sowie Amazon, wo der Gründer Jeff Bezos damit begann Bücher von seiner Garage aus zu verkaufen. Amazon begann als Online – Buchhandel, nicht mehr.

Dasselbe gilt für PayPal, sie fokussierten sich zuerst nur auf eBay Nutzer, und expandierten von da aus. eBay kaufte daraufhin PayPal da sie sahen, das die meisten ihrer Kunden es nutzten.

Facebook startete in Harvard, dann die Boston Umgebung, nun die ganze Welt.

Snapchat startete in der Stanford University, und hat nun über 200 Millionen Nutzer weltweit.

Diese Liste kann man noch lange weiterführen, aber ich denke du hast es verstanden.

Fokussiere dich auf eine kleine Zielgruppe, dominiere den Markt in dieser kleinen Zielgruppe, und dann skaliere dein Business von da an hoch. Das wichtige ist in diesem ersten kleinen Markt wirklich ein Monopol zu bilden, nicht nur ein Stück des Kuchens, sondern den ganzen zu verschlingen.

 

7. LASS DIE MENSCHEN INVESTIEREN

Umso mehr jemand in etwas investiert, umso mehr schätzt er oder sie es Wert. Ich denke das ist nachzuvollziehen.

Nehmen wir zur Veranschaulichung noch einmal Facebook. Die Menschen wollen sich nicht abmelden, da Sie Jahre spendeten es zu verstehen, Soziale Kontakte zu knüpfen, die Fotos hochzuladen, und die Freundesliste aufzubauen.

 

Oder Spiele wie Angry Birds, lassen den Nutzer Geld investieren um Trophäen freizuschalten und in einem Ranking raufzuklettern. So angeln sich die meisten Milliarden – Dollar Produkte ihre Kunden, und lassen Sie nicht mehr los.

Sie lassen ihre Kunden investieren.

Menschen investieren in das erlernen einer Fähigkeit, dem Aufbau eines Rufs, der Herausgabe von Daten oder Infos, oder mehr Followern für die eigen Sache.

Somit stellt sich nur noch die Frage, wofür sollen die Menschen in dein Produkt investieren, und wie bringst du Sie dazu ?

Jedes Produkt ist ein Unikat, somit musst du das leider für dich selber herausfinden.

Aber jetzt bist du schon einen großen Schritt weiter…

Denn du weißt, dass die Charakteristiken mit denen du dein Produkt ausstattest seine Chancen zu einem Millionen – Produkt zu werden, erhöhen.

Also handle jetzt! Zeichne eine Mindmap, definiere deine Zielgruppe, und sammle die notwendigen Daten für deine Millionen – Business Produkt Idee.

Ich vertraue darauf, das du großes leisten wirst !

 

Hast du schon Ideen, oder steckst in einer Zwickmühle ? Hinterlasse mir doch einfach weiter unten einen Kommentar, und ich sowie andere Leser werden dir helfen.

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.