Wir alle haben schon viele Menschen alt werden sehen. Dabei wissen wir das auch unsere Zeit eines Tages kommen wird. Dabei möchte niemand am Ende seines Lebens Dinge bereuen müssen. Wenn du nichts bereuen möchtest, solltest du jede Gelegenheit zur Erfüllung deiner Ziele in deinem Leben nutzen.

Studien haben gezeigt, dass es oftmals ähnliche Dinge sind welche die Menschen am Ende ihres Lebens bereuen, nicht getan zu haben.

Hier habe ich 7 Dinge für dich, welche du tun solltest um es nicht am Ende deines Lebens zu bereuen, es nicht getan zu haben:

1. Verfolge deine Träume und erreiche mehr deiner Ziele

Einer der Hauptgründe warum Menschen am Ende ihres Lebens bereuen, ist das sie was sie für wirklich für ihr Leben wollten nicht verfolgt haben. Jeder von uns hat einen Trau für sein Leben, aber nicht jeder von uns tut etwas für seinen Traum. Hast du einen Traum ?

Wenn ja, stehe zu ihm, und traue dich ihm zu folgen. Setze dir mehr Ziele zur Erfüllung deines Traums. Investiere dich, deine Zeit und deinen Verstand in ihn, und lasse dich nicht davon aufhalten das die anderen Wege sicherer sind. Somit wirst du auch nie bereuen, dass du deinen Träumen nicht gefolgt bist.

Wenn du um die Welt reisen möchtest, plane und tue es. Möchtest du dein eigenes Geschäft aufmachen, erstell einen Plan und tue es! (Die 7 Schritte brauchst du für deinen Erfolg!)

2. Verbringe mehr Zeit mit Menschen die dir wichtig sind

Ein weiterer wichtiger Punkt welcher oft bereut wird ist, dass wir das Gefühl haben das wir nie genug Zeit mit den Menschen verbracht haben welche uns wirklich am Herzen liegen. Wir sind Menschen, und Menschen sind emotional. Wir sorgen uns um andere und können nicht alleine isoliert von anderen leben.

Liebst du jemanden, sage es ihr oder ihm. Warte nicht darauf bist du es nicht mehr kannst. Hast du Freunde die du besonders wertschätzt ? Dann sag ihnen wie dankbar du bist das es sie gibt und wieviel sie dir bedeuten. Du wirst merken, sorgst du dich mehr um dein Umfeld, wird es sich auch mehr um dich sorgen.

“As we express our gratitude, we must never forget that the highest appreciation is not to utter words but to live by them.”John F. Kennedy

3. Zeige wer du bist

Transparenz ist in jeglichen Beziehungen sehr wichtig, ob es mit deinem Partner, Seelenverwandten oder deinen Familienmitgliedern ist. Sage ihnen immer ehrlich wie es dir geht.

Wut oder Groll zurückzuhalten wird niemandem von uns auf Dauer gut tun. Natürlich sollst du so etwas nicht so rauslassen, als würdest du einen Streit vom Zaun brechen wollen, jedoch wird es umso schlimmer umso länger du wartest.

Konfrontiere deine Mitmenschen mit deinen Gefühlen und drücke sie ab sofort in einem mehr konstruktiveren und positiven Weg aus. Ohne ausgedrückte Gefühle kann keine Beziehung wachsen.

4. Lerne und entdecke mehr

Eine sehr offensichtliche Erkenntnis, um ein Leben ohne späteres bereuen zu führen. Du musst dich weiterbilden und entdeckungsfreudig sein solange du kannst und lebst! Hattest du je das Verlangen danach etwas neues zu Lernen, ob eine Sprache oder zB. Gitarre spielen zu können ? Wenn ja, schau wie du es lernen kannst und fange einfach an! Entdecke mehr Fähigkeiten an dir durch neue Wege und Möglichkeiten!

Nur die Erfahrung des Moments zählt im Leben, keine physischen Gegenstände. Also unternimm mehr Dinge die du liebst. Entdecke deine Leidenschaften und folge ihnen. Warte nie ist du zu alt ist und dir dann denkst du hättest das oder jenes tun sollen. Es wird sonst zu spät sein.

5. Kümmere dich um deine Finanzen

Ein Bereich in dem die meisten von uns scheitern. Die meisten von uns haben nie gelernt sich richtig um ihre Finanzen zu kümmern. Oftmals mit dem Ergebnis das Alter in Armut zu verbringen. Das sollte dir nicht passieren. Wenn du im Alter nicht pleite sein willst, lerne deine Finanzen ab jetzt in den Griff zu bekommen.

Spare konstant jeden Monat rund 20% deines Einkommens, wie du diese 20% splittest ist dir überlassen. Ob 10% einfaches Sparen, 10% Bauspar, oder private Vorsorgen. Höre auf dein Geld für Dinge auszugeben die du nicht wirklich brauchst.

Fange ab jetzt damit an richtig mit deinen Finanzen umzugehen, und du wirst im Alter keine unverdiente Armut erleiden müssen.

6. Entscheide dich dazu glücklich zu sein

Wusstest du das man sich dazu entscheiden kann glücklich zu sein ? Genau in diesem Moment kannst du dich dafür entscheiden glücklich zu sein, oder frustriert zu fühlen. Es ist ganz einfach, du musst lediglich deine Gedanken steuern welche sich auf deine Emotionen niederschlagen. Denke über etwas schönes oder glückliche Zeiten nach, und du wirst dich glücklich fühlen. Andererseits wirst du dich deprimiert fühlen, wenn du über etwas trauriges nachdenkst.

Das Leben ist kurz, du solltest täglich viel mehr Freude und Nervenkitzel erleben als du es bisher womöglich tust. Jede Minute die du dafür verschwendest darüber nachzudenken wie doof etwas gerade ist oder wie deprimierend dein Leben ist, ist eine Minute weniger für einen Moment in dem du glücklich sein könntest.

Hier noch ein toller Artikel von meinem Bloggerkollegen Tim von www.myMonk.de zum Thema Glücklich sein!

“The purpose of our lives is to be happy.”Dalai Lama

7. Koste das Leben voll aus & verschwende keine Zeit

Höre auf Dinge zu bereuen und gestalte jede einzelne Minute wertvoll. Selbst wenn du entspannendes tust, Musik hörst, einen Film schaust, genieß es in vollen Zügen und bewusst. Wenn du arbeitest, arbeite so gut du kannst und gestalte ein Meisterwerk deiner Arbeit. Koste dein ganzes Leben voll aus , um am Ende nichts bereuen zu müssen.

Yesterday was history, tomorrow is a mystery. Kümmere dich um das hier und jetzt, der Moment ist ein Geschenk. Also genieße jeden Moment, und lebe den heutigen Tag als wäre es dein letzter.

Entscheide dich heute dafür das du dein Leben mit neuer Leidenschaft leben wirst. Verfolge deine Träume, verbringe mehr Zeit mit den Menschen die du liebst, drücke aus wer du bist, lerne und entdecke, manage deine Finanzen, und sei einfach glücklich und genieße jeden Moment!

Gibt es etwas was du zu der Liste hinzufügen würdest, um am Ende deines Lebens nichts zu bereuen ? Hinterlass mir doch deine Gedanken in den Kommentaren weiter unten!

 

1 Antwort
  1. Timo sagte:

    Ich lebe meine Träume, es wird keine Situation geben das ich im Sterbebett liege und mir denken muss, Was wäre Wenn…ich das und das gemacht hätte

    Die meisten hier wissen das Leben garnicht zu schätzen, hirschen tag täglich jedem Euro hinterher und fragen sich dann….was hab ich mein ganzes Leben den großartiges gemacht oder geleistet. Ja dann ist es zu spät.

    Die wertvollsten Güter die unbezahlbar sind die wir haben sind: Zeit, Gesundheit und Freiheit

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.