, ,

Nie mehr bereuen – Proaktiv sein!

Kennst Du das Gefühl bereits Geschehenes zu bereuen? Die Zeit zurückdrehen zu wollen? Dinge ungeschehen zu machen oder damals irgendwie anders entschieden zu haben?

Es fängt bei kleinen Dingen an, morgen steht der nächste Test oder Klausur in Schule oder Uni an und man denkt sich Fu**, hätte ich jetzt noch eine Woche mehr Zeit und ich wäre perfekt vorbereitet..also allein dieses Beispiel erlebte ich unzählige male, und habe leider nie draus gelernt…solange man dennoch irgendwie gut durchgekommen ist, war jedoch alles okay.

Anders verhält es sich bei schwerwiegenderen Entscheidungen…Entscheidungen, welche dein Leben nachhaltig verändern können. Hier gibt es unzählige Bereiche und Entscheidungen im Leben eines jeden von uns, welche unser Leben auf unterschiedlichste Art & Weise beeinflussen können.

Hier und heute geht es mir einfach darum, Dir dabei zu helfen zukünftig nicht zu bereuen nicht versucht zu haben deinen Träumen zu folgen!

Dabei möchte ich einen jeden von euch da draußen ansprechen, welche

  • mit Ihrer jetzigen Situation unzufrieden sind, egal ob
  • Schule, Studium, Arbeit oder die Beziehung zu Freund/in, Freunden & Familie ist was einem einfach gerade Kopfzerbrechen bereitet und welche
  • dazu gerade einfach denken die Situation kann sich nicht bessern
  • und diese einfach akzeptieren wie Sie derzeit ist.

 

Egal wie sehr Du derzeit davon überzeugt bist, dass sich deine Situation nicht ändern wird & sich durch nichts in der Welt ändern kann, sie kann es!

Hierfür verrate ich Dir den einen Trick, der es möglich macht & ohne den es nicht geht.

 

SEI PROAKTIV!

Wie schon im Titel erwähnt geht es um das proaktiv sein. Lässt Du alles um dich herum einfach geschehen, resignierst und gibst dich & evtl. auch andere einfach auf, werden sich deine innerlichen Befürchtungen leider meist bewahrheiten.

Gehe deine Probleme an, setz dich hin, suche nach Lösungen & probiere diese aus. Ich möchte niemandem etwas aufzwingen und für mich kommt es schon seit langem nicht mehr infrage einem Angestelltenjob nachzugehen welcher mich nicht erfüllen würde und mir vorzustellen diesen noch über Jahre wenn nicht sogar Jahrzehnte machen zu müssen.

Dennoch finde ich kannst Du, sollte solch eine Situation bei dir der Fall sein, dich einfach mal aufs Bett schmeißen, die Decke anstarren und tief in dich gehen und überlegen was Du wirklich vom Leben willst für dich. 

Finde das für dich heraus und schmiede einen Plan, deinen Plan für dein erfülltes Leben.

 

Solltest Du im Angestelltenverhältnis arbeiten und

  • Sonntagabends schon Magenkrämpfe wegen dem Gedanken an Montag haben
  • am Montag nur an Freitag denken können
  • alle 10 Minuten auf die Uhr schaust und dich fragst wann endlich Mittagspause & damit die erste Etappe des Tages geschafft ist
  • und Du allgemein einfach immer nur die Tage bis zum nächsten Urlaub zählst..

ist es Zeit etwas zu ändern.

Akzeptiere deine Situation nicht wenn Du unzufrieden bist! Es gibt für so gut wie alle menschlich normalen Situationen in welchen wir oft unzufrieden sind und bleiben eine Lösung! Hast Du nicht den nötigen Abschluss einen besseren Job oder besser bezahlten Job auszufüllen? Egal, schau nach Weiterbildungsmöglichkeiten, informier dich darüber ein eigenes Business um deine Leidenschaft herum aufzubauen – neben deinem Job!

Sei einfach proaktiv, bilde dich stets weiter, hol das Maximum aus Dir heraus und Du wirst erfolgreich sein und bist auf dem besten Weg in ein erfülltes Leben!

 

Ohne konkrete Situation ist es schwierig konkrete Ratschläge zu geben, gerne helfe ich Dir persönlich weiter! Schicke mir eine Mail in der Du dein Problem beschreibst einfach an:

nico@skyrocketing.de

 

VERÄNDERST DU DICH, VERÄNDERT SICH ALLES FÜR DICH

 

 

Regelmäßige Motivation & Produktivitäts-Hacks gefällig? Trage dich ein!

Optin Cat: Missing Form Data. Is it in the trash?

 

Photo: freeimages.com/Gareth Weeks

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.