Wir alle erleben Moment in unserem Leben, in welchem sich unser ganzes Leben wie eine große Prokrastination (= Dinge aufschieben) anfühlt.

Ich habe viel darüber gelesen und recherchiert was die effektivsten Methoden sind um mit Prokrastination klar zu kommen, und produktiver zu sein. Dabei gibt es viele Methoden die helfen, aber sie greifen das Problem der Prokrastination nicht an der Wurzel.

Daher recherchierte ich weiter bis ich die eine Lösung fand welche das Problem an ihrer Wurzel packt. Es ist ein intuitiver Ansatz mit Prokrastination umzugehen.

Es nennt sich : Strukturierte Prokrastination

Da es eine sehr intuitive Methode ist, wird sie niemals für alle gleich funktionieren oder der unbedingt richtige weg sein.

Es ist für die „Out-of-the-box“ – Denker, bist du so einer, wirst du diesen Ansatz lieben. Bis du bis hierhin gekommen, sei nun bereit für einen einzigartigen Ansatz mit Prokrastination richtig umzugehen.

Was ist strukturierte Prokrastination ?

Man kann es umschreiben als die hohe Kunst einfach weniger zu tun, aber in einem strukturierten Ablauf. In der Praxis bedeutet das, dass du dich nicht mehr nur auf diese eine Sache fokussierst, welche du unbedingt erledigen musst und aufschiebst. Sondern vielmehr auf andere Dinge auf deiner To-do-Liste, mit der Konsequenz, dass es für dich immer verlockender wird diese eine sehr wichtige Sache erledigen zu wollen.

“A year from now you may wish you had started today.” – Karen Lamb (Autorin)

Voraussetzungen für eine strukturierte Prokrastination

Du brauchst eine gewisse Dosis an Selbsttäuschung. Ja, du musst dich selbst belügen, dich selbst austricksen. Du musst deinem Kopf klar machen das diese eine sehr wichtige Sache die du aufschiebst, nicht so wichtig sind wie die anderen Dinge auf deiner To-Do-Liste.

Glücklicherweise sind wir in Phasen von Prokrastination, unbewusst Experten darin uns Selbst zu täuschen. Wenn wir einmal mit der einen sehr wichtigen Sache angefangen haben, welche wir ständig aufgeschoben haben, bekommen wir das Gefühl uns selbst belohnen zu wollen für unser produktives Verhalten. Diese uns selbst versprochene Belohnung wirkt oft zusätzlich wie ein Push für unser produktives Verhalten. Sie fällt meist um ein vielfaches größer aus als die Zeit und der Aufwand den wir für diese eine wichtige Sache benötigten. Aber das hast du dir verdient, oder ?

Wie strukturierte Prokrastination funktioniert

Beginne damit dich selbst auszutricksen, indem du die Prioritätslevel auf deiner To-Do-Liste neu verteilst. Somit kreierst du eine Situation in deinem Kopf, in welcher du die Priorität der einen so wichtigen Sache herunterstufst (in Wahrheit ist es jedoch immer noch dieselbe Priorität), und die Prioritäten der anderen Aufgaben auf deiner Liste höher einstufst (Wobei diese eigentlich auch noch dieselbe Priorität haben).

Wenn du dann so handelst als wären die anderen Aufgaben auf deiner Liste wichtiger als diese eine Aufgabe, wird es dir viel einfacher gelingen eben diese in Wahrheit sehr wichtigen Aufgaben anzugehen. Da unser Leben sehr dynamisch und flexibel verläuft, werden so oder so täglich oder wöchentlich neue Aufgaben mit unterschiedlichsten Prioritätenleveln hinzukommen.

Das pusht uns noch mehr dazu diese eine sehr wichtige Sache anzuegehen, da Sie in unserer Trick – Vorstellung bezüglich ihrer Priorität immer weiter heruntergestuft wird. Sobald du all die anderen hochgestuften Dinge auf deiner To-Do-Liste erledigt hast, stellt sich ein Momentum des Abhakens ein, welches den Fokus automatisch auf die eigentlich wichtigste Aufgabe lenkt.

“If you don’t pay appropriate attention to what has your attention, it will take more of your attention than it deserves.” – David Allen (Autor; u.a. Getting things done)

Das wunderbare an dieser intuitiven Methode ist, dass Sie dich nicht dazu zwingt irgendetwas neues aufwändiges lernen zu müssen. Strukturiere Prokrastination nutzt den Flow der Priorisierung um die eigentliche Prokrastination zu überwinden. Probier’s einfach für dich selber aus, es wird dich produktiver machen und ist die eine Lösung für Prokrastination welche gleichzeitig Akzeptiert wie und wer du bist.

Was sind deine Ansätze um Prokrastination zu überwinden ? Schreibe mir dazu doch in die Kommentare etwas weiter unten!

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Hier mal ein Artikel dazu von mir, welcher ebenfalls zu diesem Punkt passt: Prokrastination eliminieren […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.