Oft mache ich ich mir Gedanken über die Charaktereigenschaften andere Menschen, und der Menschen in meinem engeren und weiterem Freundeskreis. Bei genauerem Betrachten der Verhaltensmuster mancher, kann einem durchaus in den Sinn kommen, dass dieses zum Teil konstruktive Auswirkungen auf den eigenen Erfolg und Ziele hat (oder haben soll ?). Dabei verstecken Sie sich meist nur hinter Menschen wie Dir und mir, welche antreten um andere weiterzubringen.

Ich möchte jetzt gar nicht verlangen, dass Du deine vertrauten und engen Freundschaften auf die Probe oder in Frage stellst! Bei diesen echten & wahren Freundschaften weiß ein jeder von uns, dass oben genanntes nicht gilt. Jedoch spreche ich von Freunden von Freunden, Bekannten, Kollegen, Teamkameraden, Menschen mit welchen Du wiederkehrend ( gezwungenermaßen vielleicht auch ?) zu tun hast, und Du nur aufgrund dieser Tatsache angefangen hast drüber nachzudenken, Sie zum Teil deines Freundeskreises zu machen.

Denke einfach daran, dass Du der Durchschnitt bist aus den 5 Personen mit denen Du am meisten Zeit verbringst. Dazu auch nochmal hier ein toller Artikel von meinem Blogkollegen Tim: Die 5 Menschen, die über Dein Leben bestimmen

Ich selbst bin eher das Gegenteil dieses Ratschlags und habe oft sehr schnell Vertrauen zu jedermann, und könnte jedem euphorisch von meinen Plänen erzählen. Womit ich jedoch schon das ein oder andere mal naiv auf die Schnauze gefallen bin, weshalb ich dir das mit ein paar starken Tipps ersparen will.

Diese blutsaugenden Personen welche in eingangs meinte, wollen nur eines: Dir deine Positivität (ich glaub schon das es das Wort gibt, wenn nicht korrigier mich bitte :D), und deinen Optimismus für deine Vision deines Lebens nehmen und zerstören. Sie sind keineswegs dafür da dich in miesen Phasen aufzubauen, ganz im Gegenteil, Sie versuchen dich runterzuziehen, dir Dinge auszureden, und sich selbst dadurch besser zu fühlen.

Eine selbstsüchtige Motivation beschädigt nur deine Aussicht auf Erfolg und es bis an die Spitze zu schaffen. Es geht nicht um Dich, sondern um die Menschen welchen Du helfen möchtest.

 

STEH ALSO FÜR DICH EIN & ELIMINIERE DIESE 7 CHARAKTERE AUS DEINEM FREUNDESKREIS:

 

1. DIE WELTUNGERGANGSPROPHEZEIER

Hier spreche ich von den Menschen welche immer nur die nächste Globale Finanzkrise heraufbeschwören. Diejenigen, welche ihr Geld nicht auf dem Bankkonto lassen können, da Sie glauben die Regierung wird es ihnen bald von dort stehlen.

Die Weltuntergangsprophezeier leben einzig und allein in der Angst vor Krisen. Deren tägliche Tragödie ist es die Welt (und damit auch ihre eigene kleine persönliche Welt) durchgehend im Wirbelsturm einer Krise zu betrachten. Dabei hat ein jeder von uns up an downs. Das Leben funktioniert nicht ohne beides, und wir sollten es auch nicht ohne beides wollen. Wir müssen hin und wieder tief fallen um uns selbst zu helfen wieder aufzustehen und noch größer zu werden.

Es wird immer die Möglichkeit bestehen, dass der Super-GAU eintritt, ob ein Nuklearkrieg, Naturkatastrophen, oder Finanzkrisen, welche uns daran hindern unsern Traum zu leben. Die Wahrscheinlichkeit eines solchen Eintritts ist gering, aber da. Aber genau hier kann man auch den Punkt machen, ich weiß über diese Tatsache (welche ich nie beeinflussen werde können) Bescheid, und lebe mein Leben aber ungeachtet dessen weiter.

 

 

2. DIE LÜGNER

Lügner sind diejenigen in deinem Freundeskreis welche diesen und dein Netzwerk killen werden. Sie lügen und betrügen, welche dich auch mal zum unwissenden Mittäter von sträflichen Dingen machen kann, wenn Du ihnen erlaubst Teil deines Lebens zu bleiben.

Lügen ist eine einfache Abwärtsspirale. Lügner lügen aus dem Drang heraus irgendetwas in ihren Augen kompensieren zu müssen. Sie fühlen sich nicht genug wertgeschätzt und versuchen sich durchs lügen durchs Leben zu cheaten. Dabei gibt es für den Erfolg einfach keine Abkürzung. Nimm den ehrlichen Weg, und lass dich nicht durch Lügen und Lügner von diesem Abbringen.

 

 

 

 

3. DER NUR-WORTE-OHNE-TATEN TYP

Es gibt viele Leute die Dich mit Worten wirklich an die Wand reden können. Oftmals sind es Leute wie ich auch zu beginn, wir lesen Blogartikel wie diesen hier, besuchen evtl. Seminare zur persönlichen Weiterentwicklung, verfolgen Youtubechannels, lesen Bücher, labern alle unsere Freunde mit unseren großen Ideen ein Kotelett ans Ohr…dabei ist das Problem bei all diesen zumeist löblichen Dingen, es mangelt einfach an Action.

Dabei bin ich mir zu 100% sicher, dass auch Du solche Nur-Worte-ohne-Taten Typen zu deinem Freundeskreis zählst. Es ist jetzt auch nichts verwerfliches wie der zuvor beschriebene Lügner zB. dennoch, ist es schwierig unter ihrer Einflussnahme etwas aufzubauen. Das beste an Ihnen ist, dass Sie dir oft erklären wie man die Dinge angehen muss und wie es funktioniert, Sie es aber selbst einfach nicht in Angriff nehmen. Dies resultiert zum Teil aus Faulheit, aber zum Großteil einfach dadurch, dass Sie selbst niemandem zuhören. Sie denken Sie haben die Antwort auf jede Frage.

Dabei geht es gar nicht darum, die Antworten zu kennen. Es geht darum einfach loszulegen! Lerne von dem garantiert vorkommenden Scheitern in manchen Bereichen, und dann, sattel wieder auf und fang von vorne an! Die Erfahrung zählt.

Zu oft verschwenden Wir dabei unsere Zeit mit diesen Rednern. Alles wozu Sie einen inspirieren können ist es zu reden und dann mehr zu reden, wobei uns einfach keine Rededauer der Welt vorwärts bringen wird.

Also, solltest Du im weiteren Bekannten,- oder Freundeskreis auf eben solche Personen stoßen, bzw. Sie dir bereits auffällig auf den Nerv gehen, vermeide den Kontakt, sofern Sie dir nicht wirklich am Herzen liegen. Sollte einer von Ihnen irgendwann tatsächlich mal dahin übergegangen sein, Dinge anzupacken, kannst Du den Kontakt ja gerne wieder aufnehmen 🙂

 

 

 

4. DIE SHOWMAKER

Mit diesen meine ich all diejenigen, welche eine ungesunde Dosis ihres eigenen Egos versprühen. Diejenigen welche denken ihr Wasser aus dem Wasserhahn wäre etwa besonderer als das Wasser aus deinem oder meinem Wasserhahn.

Dabei kümmert sich einfach niemand darum welches Auto du fährst, wieviel dein Outfit gekostet hat, wieviel Du jährlich verdienst oder wo Du zur Schule gegangen bist. Alles irrelevante Infos. Dahingegen interessiert sich jeder von uns dafür was Du zu geben hast.

Also meide Menschen welche nur dafür Leben dir klar zu machen, was Sie alles haben, anstatt Dir zu erklären was Sie zu geben haben oder wie Sie ihre Ziele erreichen, ansonsten kannst Du dich schnell in einen Bereich entwickeln in dem es Dir auch nur noch darum geht.

Solche Showmaker im Freundeskreis lassen dich eklig arrogant nach außen wirken, selbst wenn Du es im tiefsten Innern eben nicht bist. Dabei werden eben jene Showmaker irgendwann selbst auf den richtigen Weg finden, auf welchem Du bereits jetzt schon bist.

 

 

 

5. DER WAS-HÄTTE-SEIN-KÖNNEN TYP

Dieser Typus würde sogar nur in der Vergangenheit festhängen, wenn alles so verlaufen wäre wie er es sich vorgestellt hat. Es sind Menschen, welche nur auf Dinge fokussiert sind, welche sich nicht mehr ändern lassen und in Stein gemeißelt sind. Wenn Du mit diesen Menschen abhängst, verlierst Du deinen Optimismus. Es ist einfach ungesund zu lange in den Rückspiegel des Lebens zu blicken.

Oft erzählen Dir solche Leute von ihrem Bankrott, Haus Zwangsversteigerungen, medizinischen Problemen, Krankheiten, und verstorbenen Angehörigen, und was sich dadurch alles in ihrem Leben für Sie verändert hat und was Sie nun alles nicht mehr können.

Sie glauben oft, dass Sie die einzigen sind welche solch (von mir aus zum teil auch schrecklichen) Dinge widerfahren können. Dabei sind wir es die Entscheiden wie Schlimm uns Erlebnisse Jahre später in Erinnerung bleiben.

 

 

6. DER ICH-HAB-KEINE-ZEIT-BIN-BUSY TYP

Wir kennen doch alle Menschen in unserem Bekanntenkreis, welche den Blick zu keiner Zeit von ihrem Smartphone wenden können. Selbst wenn Sie mit Dir reden, schauen Sie dabei aufs Smartphone. Dabei meine ich nicht unbedingt die Facebook,-Internetsucht-Smartphone User, obwohl die auch einen eigenen Punkt hier verdient hätten. Ich meine diejenigen deren Kalender so vollgepackt ist, dass Sie für einen kleinen Catch-Up höchstens 10 Minuten am Freitagabend ab 19:30 Zeit haben.

Falls jemand zu beschäftigt ist, bedeutet das entweder der,-oder diejenige hat keine Zeit für Dich da ihnen deine Zeit nicht wertvoll genug erscheint, oder, deren Leben ist unorganisiertes Chaos. Check dazu auch: 3 Anzeichen dafür, dass Du ein Zeitmanagement Problem hast

Zu Punkt 1, Du kannst nicht jeden und alle deinen Wert erkennen lassen, also schneide dich los von denen welche diesen nicht erkennen.

Bei Punkt 2, ist es deren Aufgabe ihren Stuff besser zu organisieren und Zeit zu finden, sag Du einfach von Zeit zu Zeit zu Treffen mit denjenigen ab, wenn es Dir so scheint dass die Person es einfach nicht geordnet hinkriegt sich mit dir regelmäßig zu treffen (wobei Regelmäßigkeit auch 1x im Monat und nicht täglich bedeuten kann!).

 

7. DIE ENERGIELOSEN-JUNKFOOD-LIEBENDEN-FAULEN-CHAOTEN TYPEN

Zu guter letzt, diejenigen welche zu keinem Essensangebot nein sagen können, und sich jeden Müll reinhauen. Welche nicht krank sind, aber einfach trotz Erkenntnis über ihr ungesundes Verhalten damit bewusst fortfahren.

Solltest Du nämlich selber entsprechende Ziele haben dich gesund zu ernähren, abzunehmen, Muskeln aufzubauen etc. etc. werden dich solche Menschen im Freundeskreis einfach nur (wenn auch Unterbewusst) davon abbringen.

Ungesundes Essverhalten macht dich nicht nur unattraktiv sondern entzieht dir jegliche Energie die Du für einen guten Tag mit Plänen mit brauchst. Du kannst nicht optimistisch und positiv eingestellt sein, wenn dein Körper dich einfach müde und ausgelaugt macht.

 

Also tue alles was in deiner Macht steht um auch solche Freunde von dem richtigen Weg zu überzeugen!

 

Zu guter letzt bleibt zu sagen, dass es in manchen Fällen zu hart erscheint eine Freundschaft aufgrund solcher Fälle zu beenden, jedoch besteht bei guten Freunden natürlich die Möglichkeit ihre Fehler mit Ecken und Kanten zu akzeptieren und vor allem zu tolerieren. Beim Losschneiden geht es mir um Bekannte oder Personen im weiteren Freundeskreis. Mache dir wichtige Menschen bei Anzeichen oder kontinuierlichem Verhalten o.g. Punkte einfach darauf aufmerksam und versucht dem gemeinsam auf dem Grund zu gehen. Da es dich, sollten dir deine Ziele wichtig sein, nur daran hindert diese zu erreichen.

Mit welchem der Punkte hast Du bereits Erfahrungen gemacht & wie bist Du damit umgegangen ? Hinterlasse mir doch einen Kommentar etwas weiter unten!

Für deine wöchentliche Dosis Motivation sowie 7 detailliert erklärte Erfolgsgewohnheiten melde dich doch einfach bei unserem Newsletter an!

[optin-cat id=1189]

Photo: freeimages.com/Griszka Niewiadomski

 

 

 

Helloo,

heute (ich glaube zum ersten mal seit Bloggründung) mal mit einem kleinen persönlichen Update anstatt einem Artikel zur Motivation, Produktivität etc.

Es geht heute einfach mal um ein paar generelle Dinge im Bezug auf diesen Blog, was ich mit ihm Vorhabe, meine Pläne und was Ihr hier und allgemein von mir in Zukunft noch erwarten könnt 🙂

 

Blogartikel

Dabei möchte ich erstmal ankündigen, dass die Artikel-Releases künftig wieder etwas zuverlässiger kommen sollen, und ich schon spätestens alle 7, und im Optimalfall alle 4 Tage einen euch über eure Grenzen pushenden Artikel zu veröffentlichen!

 

Studium & Projekte

Neben diesem Blog hier, kann ich auch endlich verkünden, dass ich mein Studium so gut wie in der Tasche habe, und nun bald eine Vollzeitstelle annehmen werde. Womit ich aber umso motivierter bin, und dokumentieren werde, was man sich alles aufbauen kann trotz eines Full-Time Jobs, solange man an seinen Zielen festhält.

Dabei reizte mich neben diesem Projekt hier und was ich mit ihm noch alles vorhabe, auch schon immer ein konservativerer Selbstständigkeistansatz. Dieser lag jedoch aufgrund nötiger Berufserfahrung etc. immer in weiter ferne (wenn man jetzt z.B. selbstständiger Unternehmensberater werden wollte).  Jedoch bin ich nun auf eine Möglichkeit gestoßen, welche es mir in einer viel kürzeren Zeitspanne ermöglichen kann. Hierbei ist das Stichwort AMAZON FBA

Auf Amazon FBA bin ich bestimmt vor einem guten Jahr schon einmal gestoßen, beim raschen befassen jedoch schnell abgehakt, da ich mir dachte, dass ich niemals bzw. nie zum Einstieg in ein Business mit physischen Produkten handeln möchte. Nachdem ich dann (ich weiß gar nicht mehr wie darauf kam) auf ein Video von Lukas Mankow stoß, und mir daraufhin immer mehr Videos von ihm zum Thema anschaute, dachte ich mir, dass ich mich doch mal etwas näher mit diesem Thema beschäftigen sollte.

Nach vielen Podcasts, Youtube Videos und Blogartikeln später ( Privatelabeltagebuch sowie Privatelablejourney nur zu empfehlen), kam ich zu dem Entschluss das Thema anzugehen, und ich bin schaue mir derzeit einen Step-by-Step Kurs zu dem Thema von Lukas Mankow an.

Zu diesem Thema und allen weiteren zusätzlichen Projekten wird es eine eigene Kategorie „Projekte“ bald hier auf der Seite geben, wo ich euch zu allem jeweilige Updates in Artikelform geben werde.

Dieses Stichwort Artikelform bringt mich auch nächsten und fast letzten Punkt. Ich denke darüber nach den bereits hinterlegten Youtube-Channel bald wirklich zu starten, wozu jedoch noch nötiges Basis-Equipment ( meine iPhone Cam wird nicht reichen ) sowie ein richtiges Konzept fehlt. Jedoch habe ich da schon ein grobes Brainstorming gemacht und Ideen im Kopf wie und was ich dort umsetzen möchte.

Des Weiteren habe ich mich neben den in meinen Artikeln vermittelten Wissen nebenbei noch detaillierter mit vielen Themen auseinandergesetzt, und arbeite nun schon seit längerem an meinem ersten eigenen umfangreicherem eBook, was ich euch dann hoffentlich bald hier vorstellen kann! 🙂

Also dann, ich freue mich auch zukünftig über jeden Besucher und Leser!

 

Be the best version of you,

Nico

 

Für deine wöchentliche Dosis Motivation sowie 7 detailliert erklärte Erfolgsgewohnheiten melde dich doch einfach bei unserem Newsletter an!

[optin-cat id=1189]

Wir leben in einer Welt, in der Dankbarkeit oftmals nur noch eine oberflächliche Bedeutung für uns hat. Dabei ist Dein Leben doch mit Sicherheit auch geprägt von sovielen wunderbaren Dingen, welche wir gar nicht mehr als solche erkennen. Luxus, Komfort, sowie ständige Verfügbarkeit aller Dinge ist zum Standard geworden. Was wäre jedoch wenn Du eines Tages aufwachen würdest, und alle deine Besitztümer wären dahin ? Oder wenn der heutige Tag der letzte Deines Lebens wäre ?

Inspiriert diesen Artikel endlich zu  verfassen werde ich tagtäglich durch die Gedanken an Menschen die einem nahe Standen aber nun nicht mehr unter Uns weilen. In den Momenten, in denen wir wissen ein uns nahe stehender Mensch wird uns verlassen, erscheinen alle anderen Probleme oft irrelevant.

Ich schreibe diesen Text hier dabei nicht um zu urteilen über wen auch immer, jeder von uns wird viele Dinge als gegeben hinnehmen ohne es wirklich zu schätzen. Ein einfacher Ausdruck unserer menschlichen Natur.

Ich möchte Dir hiermit nur einfach nochmal anhand von 4 Wahrheiten näher bringen, welche grundlegend Bedeutende Dinge wirklich relevant für Dein Leben sind:

 

 

1. DU HAST NUR EIN LEBEN

Würdest Du lieber eine Kuh sein ? Oder ein Känguru ? Ich glaube kaum. Daher mache Dir nochmal bewusst, was es für ein Privileg ist für Dich und mich, wirklich als Mensch geboren worden zu sein. Möglichkeiten welche sich auftun, Gefühle, Erfahrungen, wir lieben es aufgrund der Einzigartigkeit unseres Lebens.

Dabei erlebt jedes Leben viele niederschmetternde Zeiten. Du durchlebst, sowie wahrscheinlich ein jeder von uns,  schwierige Zeiten und Schmerzen, kämpfst dich mit täglichen Problemen rum, und irgendwo zwischen all diesen Hindernissen verschwindet die wahre Wertschätzung des Lebens.

Auch das ist menschlich, ich betone nochmal, dass ich Dich nicht verurteilen möchte. Das Leben beschäftigt uns halt manchmal in einem solchen Maße, dass wir es einfach nicht bemerken wie wunderbar es ist. Es ist hierbei einfach nur wichtig, zumindest die kleinen Dinge zu erkennen und anzunehmen, ein herzliches Lachen, oder die tollen Menschen welche wir um uns haben, da einfach nichts für ewig hält und vergänglich ist.

 

Ein Leben kann sich innerhalb eines Wimpernschlags verändern, genieße die Vorzüge welche Du im jetzigen Moment genießen darfst.

 

 

2. DEINE ZEIT IST BEGRENZT

Womit verbringst Du im Alltag am meisten Zeit ? Wieviel Zeit wendest Du nur fürs beschweren, wütend oder frustriert sein auf ? Wenn ich Dir sagen würde, dass Du nur noch eine Woche zu leben hast, würdest Du dich immer noch so wie jetzt verhalten ?

Ein Blick in den grenzenlosen Himmel lässt einen immer wieder fühlen, dass nichts unmöglich ist. Wenn wir jedoch zuviel Zeit damit vergeuden uns mit Menschen zu beschäftigen welche uns eigentlich nicht kümmern, und das Resultat immer Drama, Frustration und Wut ist, werden wir eines Tages mit einem Herzen gefüllt mit Reue erwachen.

Du hast 24 Stunden am Tag. Wie Du sie nutzt, liegt ganz in deiner Verantwortung. Wenn Du nicht glücklich bist in Deiner derzeitigen Lage und Dich leer, einsam, oder unerfüllt fühlst, solltest Du nicht länger auf ein Wunder warten welches alles ändert. Nimm dein Leben selbst in die Hand und sei der Schmied deines Glücks.

 

3. GEBEN UND NEHMEN

Wenn Du denkst, dass sich in deinem Leben alles nur um Dich dreht, muss ich Dir leider höflich widersprechen. Sagen wir einfach Du möchtest mehr Geld verdienen oder Dir in Deinem Umfeld mehr Respekt verschaffen, Du möchtest ein Vermächtnis und Wohlstand hinterlassen. Wenn Du das alles nur für Dich möchtest ist es alles nutzlos. Mit wem teilst Du dann diesen Erfolg ?

Die wahre Bedeutung des Lebens und der Selbsterfüllung wird Dir immer durch deine Hilfe für andere gegeben werden.

 

 

4. OHNE DANKBARKEIT KEINE GLÜCKSELIGKEIT

Da Du diesen Artikel grade liest, gehe ich davon aus, dass Du eine funktionierende Internetverbindung hast, daher gehe ich mal ebenso davon aus, dass Du genug an Lebensmitteln in deinem Kühlschrank und ein Dach über dem Kopf hast. Also tu mir bitte einen gefallen und öffne Google.

Es soll keine Weltverbesserermission von mir werden und ich will dich nicht schlechter fühlen lassen, ganz im Gegenteil.

Ein Blick über Google auf einschlägige Nachrichtenseiten wird dir schnell einen Blick von Regionen in der Welt zeigen in denen Menschen hungern oder Krieg herrscht. Dieser kleine Ausblick auf die Wahrheit hinter unserem Wohlstandsschleier lässt dich Dankbarkeit empfinden.

 

Allein der Fakt, dass du Zugang zum Internet hast, gibt dir theoretisch die Möglichkeit von jedem Platz der Erde aus Geld zu verdienen und dabei alles zu sehen was du dir je erträumt hast. Im Gegensatz dazu gibt es jedoch auch Regionen auf dieser Welt in denen Menschen sich für sauberes Trinkwasser gegenseitig umbringen.

 

“Let us be grateful to people who make us happy, they are the charming gardeners who make our souls blossom.” – Marcel Proust 

Also nimm die rosarote Brille ab und sehe das Leben einfach wie es ist. Du brauchst nicht beschämt oder wirklich traurig sein, aber sei dir aller Aspekte bewusst, und vor allem Dankbar.

Genieße die Arbeit die du verrichtest, verändere Dinge die Dir nicht gefallen und wache jedoch morgen auf mit dem Gedanken der Dankbarkeit einen weiteren Tag in einem wunderbaren Leben vollbringen zu können.

Die beste Chance deines Lebens ist DEIN LEBEN. Wie wirst Du sie nutzen ?

 

 

 

Photo: freeimages.com/Pasqualantonio Pingue